Von der wahren Freiheit

Hallo, und herzlich willkommen, ich bin Meister JOSEF

liebe-0619

3.Von der wahren Freiheit

Als Einstimmung zum Thema eine kleine Geschichte:

Die Geschichte:

Ein alter Mann sitzt am Stadttor, als ein Fremder auf ihn zukommt und ihn  anspricht: „Ich war noch nie in dieser Stadt. Wie sind die Leute hier denn so?“

Der alte Mann antwortet mit einer Gegenfrage: „Wie waren denn die Leute in der Stadt, aus der du kommst?“

„Lauter Egoisten und Bösewichte. Aus diesem Grund bin ich von dort wegge-gangen“, antwortet der Mann.

Da sagt der alte Mann zu ihm: „Du wirst die selben Leute hier finden“.

Ein wenig später kommt ein weiterer Fremdling und fragt den alten Mann: „Ich bin gerade erst hier angekommen, wie sind die Leute hier denn so?“

Und wieder fragt der alte Mann zurück: „Sag mir mein Freund, wie waren denn die Leute in der Stadt, aus der du kommst?“

„Ach, die waren wirklich nett und sehr hilfsbereit. Ich hatte viele Freunde dort. Es ist mir schwergefallen, sie zu verlassen.“

„Siehst du, die selben Menschen wirst du hier finden“, antwortet der alte Mann.

 

  • Geh auf dich selbst zu, damit du kein Gefangener deiner Selbst bist!

Wir alle sind mehr oder weniger Gefangene unsere Ängste, Triebe

unseres Charakters, unserer Gewohnheiten und Gefühle.

Bestimmen dadurch oft unser Handeln und Tun.

 

Für die folgenden Fragen solltest Du Dir Papier und Stift bereitlegen. Mach Dir einen guten Tee oder Kaffee, zünde vielleicht eine Kerze an, und schau, dass Du möglicht die nächste Stunde nicht gestört wirst.(also auch Handy auf leise!:-)

Was bedeutet Freiheit für mich ganz persönlich?

Endet die Freiheit des Individuums dort, wo die Freiheit des Anderen anfängt?

Glaube ich für meine Freiheit Opfer bringen zu müssen?

Wer oder was hindert mich meine Freiheit zu leben?

 

Selbsterkenntnis, und die daraus folgende Selbstbeherrschung erfordert Erkenntnis und Willenskraft – und, man muss es wirklich wollen!

Befreiung aus innerer Sklaverei, überkommenen Traditionen, Werte und Glaubenssätze. Dazu gehört auch die Religion!

Erkenne dich selbst, und du wirst das ganze Universum kennen

Der Blick, den wir auf die Welt richten, enthüllt uns nicht die Welt selbst, sondern nur das, was wir durch die Linse unserer Empfindungen, unserer Emotionen, unseres Geistes, unserer Kultur als Welt wahrnehmen.

Denn jeder trägt seine Welt im Herzen mit sich!

Ich hoffe, ich konnte Dich hiermit einen weiteren Schritt in Dein neues Leben führen und freue mich mit Dir auf den nächsten Schritt.

Beste Güße  Meister JOSEF

 

Masterkurs – Vom Sinn des Lebens

Hallo und herzlich willkommen, ich bin Meister JOSEF

liebe-0619

1.Vom Sinn des Lebens

Zur Einführung in dieses spannende Thema möchte ich Dir eine Geschichte erzählen:

Die Geschichte:

Ein Fischer ruht sich im Schatten einer Palme aus. Er genießt das Glück des reinen Daseins. Da kommt ein reicher Mann des Weges und fragt ihn, warum er nicht arbeitet.

„Warum sollte ich das tun?“, fragt der Fischer zurück.

„Um Geld zu verdienen“

„Und dann?“

„Dann kannst du in ein schönes Haus ziehen“

„Und dann?“

„Eine große Familie gründen“

„Und dann?“

„Dein Geschäft vergrößern, damit auch deine Kinder etwas davon haben“

„Und dann?“

„Dann bist du glücklich und zufrieden und kannst dich ausruhen“

„Genau das mache ich doch jetzt auch schon!“

 

Für die folgenden Fragen solltest Du Dir Papier und Stift bereitlegen. Mach Dir einen guten Tee oder Kaffee, zünde vielleicht eine Kerze an, und schau, dass Du möglicht die nächste Stunde nicht gestört wirst.(also auch Handy auf leise!:-)
  • Weshalb sind wir auf der Welt?
  • Hat jeder einzelne eine besondere Aufgabe zu erfüllen?
  • Hat unser Leben ein Ziel?
  • Auf welche Fundamente sollen wir unser Leben bauen?
  • Womit können wir Körper und Seele gleichermaßen nähren?
  • Stirbt der Geist mit dem Körper, oder wird er vielleicht wiedergeboren?
  • Wie kann ich als Mensch leben?
  • Wie kann ich ein gutes Leben führen, ganz ich selbst sein, und trotzdem den anderen dienen?
  • Wie kann ich mein Leben sinnvoll führen, dass ich im Augenblick des Todes friedvoll gehen kann, mit heiterem Sinn?
Gerne kannst Du im Life-Coaching über diese Fragen mit mir sprechen.

Lerne glücklich zu sein, jenseits von Besitz, jenseits von Menschen und Dingen,

jenseits von allem, was uns widerfahren kann. Die Entdeckung, dass Glück und Unglück nur in uns selbst begründet liegen, nicht in Dingen oder Ereignissen.

Das Leben hat keinen Sinn, außer dem, den Du ihm gibst (Neale Donald Walsch, Gespräche mit Gott)

es lohnt sich hierüber etwas länger nachzudenken!

 Ich hoffe, diese Lektion hat Dich Deinem neuen Leben schon ein Stück näher gebracht, und freue mich auf den nächsten gemeinsamen Schritt.

Beste Grüße  Meister JOSEF

Anmeldung

Leistungen und Preise

 

Masterkurs besser-leben

http://meisterjosef-besser-leben.de/landingpage_f/masterkurs-besser-leben/

Kennst DU das auch?
Immer wieder die gleichen stressigen Situationen?
Immer wieder die gleichen nervigen Beziehungen?
Immer wieder die gleichen“Wehwechchen?“

SCHLUSS DAMIT !

In meinem erfogreichen Masterkurs besser-leben führe ich DICH in 7 Schritten zu

BESSERER GESUNDHEIT
GLÜCKLICHEREN BEZIEHUNGEN
ERFÜLLTEREM BERUFS- und PRIVATLEBEN

Melde DICH heute noch an, und 3 GRATIS-GESCHENKE warten auf DICH

http://meisterjosef-besser-leben.de/landingpage_f/masterkurs-besser-leben/